Politica è gail

Bündner Jungparteien kandidieren auch. Ich meine für den Nationalrat. Warum tun sie das überhaupt? Die gehen ja wahrscheinlich eher nicht in den Nationalrat. Gute und weniger gute Gründe gibt’s trotzdem. Welche, seht ihr in den Videos.

Flurina Bezzola – JUSO (Rumantsch)

Tim Hofer – Junge BDP (Deutsch)

Daniela Bärtsch – Junge SVP (Deutsch)

René Epp – Junge CVP (Rumantsch)

Manuela Fetz – Junge FDP (Deutsch)

Quelle: Battaporta

Werbeanzeigen

Listenverbindungen – WTF?!

Das frage ich mich noch oft in Sachen Politik. Tscheggi nöd, chume nöd drus, zu kompliziert. Doch interessieren tut es mich schon. Und ich bin überzeugt, alle anderen jungen Menschen auch.

In nächster Zeit wird es nicht einfacher. Alle berichten über den Wahlkampf, der sich bis am 18. Oktober 2015 zuspitzt. So wie zum Beispiel diese Woche über die Listenverbindungen. Battaporta hat es erklärt.

Quelle: Battaporta

Open Air Lumnezia 2015

Wir waren da. Zum ersten Mal 3 Tage lang. Bei den Bands. Den Toiletten. Auf der Bühne. Hinter der Bühne. Bei den Sicherheitsmenschen. Bei betrunkenen Menschen. Bei wichtigen Menschen.  Das ist unsere Reportage vom Open Air Lumnezia 2015.

Und so sah es hinter den Kulissen aus.

Quelle: Battaporta

Homemade Schoggi-Osterhase

Bereits früh im Jahr starren uns im Laden hunderte süsse, kleine und zum Naschen verlockende Dinger an. Sie sind entweder braun, schwarz oder weiss und haben diese riesigen Kinder-Rehaugen. Die Schoggi-Osterhasen. Konditorin Seraina Christoffel hat schon tausende Osterhasen gemacht. Wir haben Sie an ihrem Arbeitsplatz besucht…

Radical rumantsch

Battaporta chez les Genevois. Von radical-rumantschen Autos bis zu français-rumantschen Fights.

 

Rumantsch vs. Français

Battaporta ist zu Besuch am Autosalon in Genf.  Doch bevor wir glänzende Autos bestaunen gehen, wollten wir mal den Genfern auf den Zahn fühlen. Was wissen sie überhaupt über die Rumantschia? Und wissen wir Rumantschs eigentlich mehr über die Franzosen unseres Landes?

 

Radical am Autosalon Genf 

Radical Sportscars Switzerland – das sind Pieder Decurtins und Claudio Albin aus Trun. Radikal sind sie wirklich, denn wir sprechen hier von Renn- und Sportwagen.

Dieses Jahr stellen sie zum ersten Mal am Autosalon in Genf aus. Und dies sogar mit einem Auto, dass auf dem Strassenverkehr legal ist.

 

Quelle: Battaporta

From Kid – mehr als eine Band?

Ende Januar ist ihr Debutalbum „You Can Have All The Wonders“ erschienen. Die Churer Band From Kid startet durch. Top 10 in den Schweizer Albumcharts und mehr als 30 Konzerte in der Schweiz und im Ausland. Musik die verzaubert.

Die beiden Frontmänner Andrin Berchtold und Gian Reto Camenisch singen, spielen und wohnen zusammen. Wir haben sie vor ihrem Konzert und CD-Release in der Werkstatt getroffen. Sie haben die gleichen Fragen erhalten, mussten jedoch getrennt voneinander antworten.

Und hier der Song „Come In“ live in der Werkstatt Chur!

Quelle: Battaporta